News

Zirkeltreffen für SHG-Leitungsteams am 28.01.2017

Das erste Zirkeltreffen 2017 für SHG-Leitungsteams fand im Knappschaftskrankenhaus Bottrop statt. Zentrales Thema war die „Selbsthilfeförderung für Selbsthilfegruppen“. Auf Einladung des Arbeitskreises SHG-Betreuung des Adipositas Verband Deutschland e.V. informierte Herr HenningScholz-Devigne, Leiter der Knappschaft Geschäftsstellen Bottrop und Dinslaken die SHG-Leitungsteams.

IMG_1689

Die gesetzlichen Krankenkassen unterstützen Selbsthilfegruppen gemäß § 20c SGB V. Die Antragsstellung wirft aber immer wieder Fragen auf. Was wird gefördert? Wo stelle ich den Antrag? Für neue SHG-Leitungsteams oft ein Buch mit sieben Siegeln. Um das Thema transparenter zu gestalten, wurde einerseits die Bandbreite der verschiedenen Fördermöglichkeiten (Pauschal- und Projektförderung) dargestellt, andererseits aber auch auf die möglichen Fallen bei der Antragsstellung hingewiesen. Ebenso wurde die mögliche Problematik beim Wechsel der Leitungen der SHG betrachtet.

IMG_1696Unser herzlicher Dank gilt der Adipositas SHG Bottrop sowie der Koordinatorin Simone Rduch des Kompetenzzentrums für Adipositaschirurgie für die freundliche Unterstützung.

Anschließend gab es Zeit zum gegenseitigen Vorstellen der Gruppen, Kennenlernen und Erfahrungsaustausch oder Gespräche auch in kleineren Gruppen.