Nächste Veranstaltungen

Expertengespräch am 29.06.2017 in Bottrop

Dr. med. Jörg Celesnik, Chefarzt des zertifizierten Kompetenzzentrum für Adipositaschirurgie am Knappschaftskrankenhauses Bottrop referiert zum Thema „Postbariatrischer Reflux – was tun wenn die Speiseröhre nach Adipositas Operation brennt?„.

Insbesondere nach Gastric – sleeve – Operation entwickeln viele Patienten im Laufe der Zeit Reflux Beschwerden im Sinne von Sodbrennen, saurem Aufstoßen und nahrungsabhängigen Oberbauch Beschwerden.
Häufig lassen sich die Symptome durch den Einsatz von Säureblockern (sogenannte Protonenpumpen-Hemmer) bessern.
In manchen Fällen helfen die Medikamente jedoch nicht oder nur unzureichend, so dass nach Lösungen gefragt wird.
Im Rahmen des Vortrages wird über Ursachen der Reflux Entstehung, spezielle Untersuchungsmöglichkeiten (gastrointestinale Funktionsdiagnostik) sowie konservative als auch operative Behandlungsmöglichkeiten berichtet.
Das ein therapieresistentes Reflux Problem nicht selten ist, belegen insbesondere neue wissenschaftliche Studien: etwa 20 % aller Schlauchmagen Patienten benötigen im Laufe ihres Lebens eine weitere Operation zur Behandlung des Reflux!

Der Vortrag beginnt am 29.06.2017 um 19.00 Uhr im Knappschaftskrankenhaus Bottrop, Osterfelder Str. 157, 46242 Bottrop. Der Eintritt ist frei.